Forum

Notifications

Pflege von Angehörigen zu Hause trotz Corona!!  


CB-DIDI
Beiträge: 2
(@cb-didi)
Mitglied
Beigetreten: 2 Monaten zuvor

Habe mal eine Frage? Seit 10 Wochen höre ich nichts im TV oder Talk-Sendungen bzw. von Ministern über Pflegende Angehörige zu Hause. Wo bekommen wir die Pflegehilfsmittel her? In Drogerien gibt es nichts. Im Internet alles überteuert! Die 40 Euro monatlich für Pflegehilfsmittel reichen nicht und werden auch nicht erhöht! Wieso bekommen Pfleger in Krankenhäusern und Pflegeheimen eine Sonderaufwendung gezahlt und wir nicht?? Sind wir zu Hause Pfleger 2. oder 3. Klasse?
Wäre schön hier mal etwas zu erfahren! Danke

Schlagwörter für Thema
1 Reply
gerhard
Beiträge: 4
Admin
(@gerhard)
Mitglied
Beigetreten: 6 Monaten zuvor

Hallo!

Das ist ein wirklich wichtiges Thema von dem man nichts in der Öffentlichkeit mitbekommt. Die Pfleger in den Krankenhäusern und Altersheimen machen wirklich einen tollen Job, aber die haben auch mal Feierabend oder können krank sein! Ich weis da auch keinen Rat. Wie so oft ist man da ziemlich alleine gelassen. Vielleicht hat jemand anderes noch eine Idee bezüglich der Pflegemittel 

Antwort
Share: